VOLKER-FILMPALAST

Alzey (Rheinland-Pfalz) , St.Georgenstr. 34

eröffnet: 1926
geschlossen: 19.2.1991
Sitzplätze: 500 (1930) - 454(1958)
Architekt:  
Betreiber: Familie Trunzer

Dieses Kino wurde als "Drei-König-Lichtspiele" zum Martinimarkt 1926 im Zentrum der Altstadt eröffnet . Besitzer war bis zu seiner Schließung 1991 die Alzeyer Familie Trunzer , welche vor dem Krieg auch die "Kammer-Lichtspiele" und nach dem Krieg auch das "Bali" betrieb .

1930 wurde als erster Tonfilm "Rheinlandmädel" gezeigt . Die grössten Publikumserfolge der ersten 25 Jahre waren laut Rudolf Trunzer als Stummfilm "Ben Hur" , als Tonfilm vor dem Krieg "Wenn der Kongreß tanzt" und nach dem Krieg "Das Lied der Bernadette". Letzter Film war "Rocky 5" .

 
 
 

Vielen Dank an Frau Trunzer für die Bilder und Informationen

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite