SCHLOSS - LICHTSPIELE

Bad Bergzabern (Rheinland-Pfalz) , Königstr. 63

eröffnet: 12.6.1936
geschlossen: nach 1980
Sitzplätze: 430 (1967) - 216 (1980)
Architekt:  
Betreiber: Karl Kuntz                                                    mind.1940 -mind.1960

Johann und Maria Eder , Dahn                       mind. 1967-1980

Das in den 30er-Jahren erstmals erbaute Filmtheater wurde im Krieg fast völlig zerstört. Danach zeigte Besitzer Karl Kuntz bis zum Wiederaufbau 1952 in der Festhalle Filme.

Beim Neubau 1952 wurde der Zuschauerraum mit Atex-Platten an Wänden und Decken ausgelegt. Der Bühnenrahmen mit Wandbeleuchtung war automatisch mit der sternenartigen Deckenbeleuchtung gekoppelt. Die Bühne war mit einem blauen Plastikvorhang und einer Ideal-Leinwand ausgestattet und der Vorführraum neben zwei bereits vorhandenen Ernemann - -Maschinen mit einer neuen Lorenz-Tonmaschine aufgerüstet.

 
 

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite