KUR - LICHTSPIELE

Bad Heilbrunn (Bayern),

eröffnet: 1952
geschlossen: zwischen 1967 und 1978
Sitzplätze: 210 (1952) - 260 (1958)
Architekt:
Betreiber:
Friedrich Goebel, Benediktbeuren 1952-mind.1967
                                                    


Im damals aufstrebenden Kurort Bad Heilbrunn wurde 1952 auf Initiative der Gemeindeverwaltung ein Kino eingerichtet. Pächter war Friedrich Goebel aus Benediktbeuren, der das Kino bis mindestens 1967 betreute.


zurück zur Liste Bayern

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 08.12.2020