SONNEN - LICHTSPIELE

Bad Hersfeld (Hessen), Dudenstr. 19

eröffnet: 1918
geschlossen: zwischen 1967 und 1980
Sitzplätze: 250 (1920) - 300 (1930/1948) - 331 (1958/1967))
Architekt:  
Betreiber: Kühne                                  1920-1922

August Barke                        1923-mind.1930

Wilhelm Goerke                    mind.1934-1939               Kinoname: Hersfelder LS

geschlossen                           1939 (oder1940)-ca.1946

Willi Wetterau                       ca.1947-

Das direkt gegenüber dem heute noch existierenden "Cineplex" gelegene Gebäude hatte 2 Phasen der Kinonutzung. Die erste endete mit der Eröffnung der größeren "Schauburg" durch Wilhelm Goerke. Nach dem zweiten Weltkrieg eröffnete Willi Wetterau das Filmtheater erneut.

Später fad eine Discothek darin Platz.

 

Bild vom Mai 2009

zurück zur Liste Hessen

zurück zur Startseite