UNIVERSUM

Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz), Mannheimer Str. 181

eröffnet: 1953
geschlossen: August 1971
Sitzplätze: 780 (1953) - 735 (1962)
Architekt: Weber
Betreiber: Rudolf Kreunen                                         1953-mind.1962
Hensel & W. Cron                                    mind.1965-1971

Rudolf Kreunen, der in Bad Kreuznach 1951 schon das "Germania" eröffnete, erbaute 1953 das 780 Personen fassende Kino "Universum" mit großzügigem Foyer und Kassenhalle. Der Kinosaal stand in zweiter Reihe, so dass man ihn durch das Vorderhaus erreichte. Die Seitenwände des Zuschauerraumes waren wellenförmig mitbraunem Velvet bespannt. Der mittlere Teil der Decke bestand aus naturfarbenen Isolierplatten, die von einem dunkelblauen Fries eingerahmt waren. Das Filmtheater besaß eine Raucherloge und Schwerhörigenanlage. Der Sitzreihenabstand betrug 1 Meter.

Einen Artikel über das Kino finden Sie hier.

Literatur:
Das Lichtspielhaus Universum. - Steffen Kaul  In: Geschichtshäppchen um viertel vor sechs : Mannheimer Strasse - Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte in Erinnerungen, Stickelcher, Vorträgen und Szenen / Franziska Blum-Gabelmann ; Herausgeber: Stadt Bad Kreuznach, Stadtarchiv. - 1. Auflage. - Bad Kreuznach, 2019 ISBN 978-3-945676-45-5

       

Foyer 1954 (Fotoquelle: Filmecho)

Saal 1967 (Bildquelle: Filmecho 34/1967)

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 29.12.2020