KUR - FILMTHEATER

Bad Orb (Hessen), Konzerthalle

eröffnet: Mai 1958
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 880 (1959/1996)
Architekt:  Bruno Rücker (Frankfurt a. M.)
Betreiber: Horst Klemmer, Lohr                                  mind.1959-mind.1971
Hans-Dieter Schneevogel, Gelnhausen         mind.1978-mind.1983
Heinrich Geiger                                           mind.1987-mind.1991
Heinrich Geiger & Andrea Hankeln             1996

Im neugebauten Konzertsaal gab es auch Kinovorführungen. Somit stand in Bad Orb zuletzt  eines der größten Filmtheater Deutschlands, was man so natürlich nicht sagen kann, da es sich um einen Mehrzwecksaal handelte.
Nach der Sanierung 2010 fanden fünf Jahre lang keine Vorführungen mehr statt, ehe ab 2015 wieder 2x im Monat Filme gezeigt wurden.

   

Bilder von 2013
Vielen Dank an Peter Wörner für die Bilder

zurück zur Liste Hessen

zurück zur Startseite