PETERHOF - LICHTSPIELE

Bayrischzell (Bayern) , Sudelfeldstr. 3

eröffnet: 1954
geschlossen: um 2009
Sitzplätze: 344 (1958) - 150 (2006)
Architekt: Otto Keller / Josef Pertzelmeier
Betreiber: Maria Hickethier                             1954-mind.1967

Fritz Altmann                                   seit mind.1980

Das Kino wurde 1954 im historischen Petershofhaus, einem der ältesten Gebäude des Ortes, eingerichtet. Klimaanlage, elegante Beleuchtungskörper, eine kleine Bühne und eine auch für Breitwandfilme geeignete Bildfläche waren ebenso selbstverständlich wie die gute Akustik.

Eröffnungsfilm war "Klosterjäger".

Bis in die 2000er-Jahre liefen am Wochenende in dem typisch bayrischen Haus noch Filme.

 
             Auch Blumenfreunde kommen bei allekinos.com

                                   auf ihre Kosten

 

Bilder von 2007

zurück zur Liste Bayern

zurück zur Startseite