ALLOTRIA

Berlin - Kreuzberg , Bergmannstr. 109

eröffnet: 1909
geschlossen: 1972
Sitzplätze: 211 (1920) - 186 (1940) - 246 (1958)
Architekt: Schallenberg & Krebs (Umbau 1954)
Betreiber: Ernst Krämer                                  1918                Kinoname. Lichtspiele Bergmannshöhe

Curt Simon                                     1920

Gertrud Andreska                           1935                neuer Kinoname: Marabu

Hugo Baier                                     1940

Margarete Faß                                1958-mind.1967  neuer Kinoname seit 1954: Allotria

Das kleine Kino wurde in eine Ladenzeile eines gründerzeitlichen Wohnhauses integriert. In den zwanziger Jahren ist es in den Adressbüchern nicht verzeichnet. 1954 erfährt es eine Modernisierung, nachdem es in den ersten Nachkriegsjahren offenbar ebenfalls nicht bespielt wurde.

Für weitere Informationen über dieses Kino bin ich sehr dankbar.

     Marabu vor1954

     (Fotoquelle: Filmblätter 25/55 - Allotria / E. & H. Fischer)

                                                                      Allotria 1955    

  (Fotoquelle: Filmblätter 25/55 - Allotria / E. & H. Fischer)

zurück zur Liste Berlin

zurück zur Startseite