LINDEN - LICHTSPIELE

Bernburg (Sachsen - Anhalt), Lindenstr. 1c

eröffnet: 1908
geschlossen: ca.1970
Sitzplätze: 600 (1911) - 350 (1920) - 343 (1933) - 560 (1940) - 582 (1941/1950)
Architekt:  
Betreiber: Ottomar Tschakert                              1908-mind.1926       Kinoname: Cinephon                      

Hintz & Co                                          mind.1928-1932       neuer Kinoname: Linden-LS

Dr. Siebert                                          1933

Friedrich Haberland                              1934-mind.1942

Informationen über die Geschichte des Kinos finden Sie hier.

Das im Text angegebene Gründungsjahr bezieht sich wohl auf einen Neubau im Jahr 1911. Ottomar Tschakert eröffnete aber bereits 1908 an gleicher Stelle das "Cinephon".

Vielen Dank an Juergen M. Reupricht für das Bild und die Informationen

zurück zur Liste Sachsen-Anhalt

zurück zur Startseite