ALTSTÄDTER  LICHTSPIELHALLE

Brandenburg (Brandenburg), Rathenower Str. 12

eröffnet: Oktober 1910
geschlossen: ca.1921
Sitzplätze: 150 (1918) - 200 (1920)
Architekt:
Betreiber: Max Tiede                                     1910-                Kinoname: Lichtspielhaus
Friedr. Krebs                                 1918
Richard Murrer                              1919-1920        neuer Kinoname: Altstädter Lichtspielhalle
Paul Ceblin                                    1920

Von dem Ladenkino der Stummfilmzeit lässt sich heute nichts mehr erkennen.



Vielen Dank an Peter Wörner für das Bild von 2014

zurück zur Liste Brandenburg

zurück zur Startseite