REGINA

Bremen, Landwehrstr. 38

eröffnet: 1957
geschlossen: April 1983
Sitzplätze: 709 (1958) - 566 (1980)
Architekt: Wortmann & Schott
Betreiber: Johann Heinrich Rhode        1957

Robert Billerbeck                 mind. 1967- 1983

Die Grösse der Bildwand betrug bei der Eröffnung 5x12 m.

Das Regina Filmtheater in der Landwehrstraße in Bremen war einst das Flaggschiff der Bremer Filmtheaterbetriebsgesellschaft Billerbeck KG mit Sitz in Hannover.Es war das einzige Filmtheater in Bremen mit 70mm Anlage und der größten Bildwand in Bremen. Nur hier wurden die großen Filme ihrer Zeit in 6 Kanal Magnetton und als 70mm Film gezeigt.

Das Regina wurde Anfang der 80er Jahre geschlossen. Die Filmprojektoren und die Verstärkeranlage sowie die Filmtelleranlage kamen in den Europa Filmpalast und lösten dort die Ernemann X Projektoren ab.

Quelle: www.kinoinbremen.de

Eine großartige Seite über das Kino finden Sie hier

Vielen Dank an Thomas Riemer für das Foto

zurück zur Liste Bremen

zurück zur Startseite