PFÄLZER  LICHTSPIELE

Burglengenfeld (Bayern), Marktplatz 2

eröffnet: 1949?
geschlossen: 1974
Sitzplätze: 530 (1953) - 400 (1967) -
Architekt: J.Naumann
Betreiber: Michael Selleck                                           1949-1974

Das Kino entstand als rückwärtiger Anbau des damals schon denkmalgeschützten "Pfälzer Hofs" am Marktplatz. N5004 
Betreiber Michael Selleck war "hauptberuflich" Chef der Abensberger Kuchlbauer-Brauerei, deren Bier ich beim Schreiben dieses Textes gerade genieße. Paßt ja...
Hier noch ein Bericht aus der lokalen Presse.


Saal 1949 (Bildquelle: Der Neue Film 4/1950)

zurück zur Liste Bayern

zurück zur Startseite