CENTRAL

Crottendorf (Sachsen), 

eröffnet: 1912
geschlossen: in Betrieb, aber keine "normale" Filmveranstaltungen
Sitzplätze:
Architekt:
Betreiber: Ernst, später auch Willy Groß                                           1912-1926
geschlossen                                                                      1926-1928
Familie Groß                                                                    1928-ca. 1950
Michael Hampel und Mario Paschka                                 seit 1990

Am 25.12.1912 wurde das Central-Theater eröffnet, welches durch den Fabrikbesitzer Ernst Groß bis dahin erbaut worden war. Zuvor befand sich hier allein das Cafe Central. Ab 1914 wurde Emil Groß Besitzer des Kinos, er war der älteste Sohn von Ernst Groß. Von 1926-1928 war das Kino geschlossen, vermutlich wegen der Inflation. 3 Kinder von Anna Groß eröffneten es 1928 neu. Es verfügte zu diesem Zeipunkt über 231 Sitzplätze. von 1922-1937 hatte das Central-Theater Konkurrenz durch die Lichtspiele im Deutschen Haus. 1937 stellte Anna Groß einen Antrag auf Vergrößerung des Kinos. 1939 begannen die Arbeiten zur Vergrößerung, das Kino sollte nun 342 Sitzplätze besitzen. Die Neueröffnung fand am 03.10.1940 statt. Man verfügte nun über 2 Vorführmaschinen des Typs Ernemann VIIB (Eine davon ist heute noch im Saal ausgestellt). Sie waren bis 1996 in Betrieb. In derr DDR wurde das Kino durch die Bezirksfilmdirektion Karl-Marx-Stadt geleitet. 1990 übernahm die Treuhand das Kino, die es den heutigen Besitzern (Die Herren Hampel und Paschka arbeiteten schon seit 1986 dort) verkaufte. Seitdem steht es wieder unter privater Leitung. 1993 wurde neuer Spannteppich im Saal verlegt, der Holzfußboden verschwand. Im gleichen Jahr wurde auch eine Theke in den Saal eingebaut und die Klappstühle wichen einer Bestuhlung mit Tischen, nun standen 76 Sitzplätze zur Verfügung. 1999 wurden die Wände neu bespannt und der Saal renoviert. Der Regelbetrieb endete zwar 2006, es finden aber seitdem weiter Vorstellungen statt.
Quelle: "100 Jahre Kino in Crottendorf"


     

       
Bilder von 2004/2005

     
Alte Ansichten vom Vorführraum und dem Kino
Vielen Dank an die Kinobetreiber für die Bilder

Hier gibt ein Video zum Kino

zurück zur Liste Sachsen

zurück zur Startseite