POST - LICHTSPIELE

Dießen am Ammersee (Bayern), Prinz-Ludwig-Str. 4 

eröffnet: 1919
geschlossen: Ende 80er
Sitzplätze: 250 (1918) - 200 (1940) - 316 (1953)
Architekt:  
Betreiber: Wolfgang Hubauer                                                 1919-mind.1924

Georg Panzinger                                                      mind.1930-mind.1950

Mathias Mayr, später  Walter und Maria Mayr        mind.1953-mind.1983   

Zum Gebäude:

1811 Gemauertes, zweistöckiges Haus mit Legschindeldach - Brauhaus gemauert mit Ziegeldach

1855 Wohn- und Brauhaus, Scheuer, Stallung, Waschhaus und Holzschupfe

1876 Neubau der Nebengebäude 

1919 eröffnete die "Alte Post" im Juni ein Kino im Saal, der auch als Theater- und Konzertsaal Verwendung fand

1927 Brauhaus-Abbruch, dafür Wasch- und Schlachthaus gebaut

60er anscheinend zwischenzeitliche Schließung des Kinos

1993 Totalabbruch des gesamten Gebäudes

Früher wurde das Kino meist unter "Lichtspielhaus" oder "Lichtspiele" gelistet.

     Post-Lichtspiele 1991
                    Gasthaus 1913 vor dem Einbau des Kinos

Vielen Dank an Immo Müller für die Bilder und Informationen

zurück zur Liste Bayern

zurück zur Startseite