FILM - CASINO

Dortmund (Nordrhein-Westfalen), Ostenhellweg 23-25

eröffnet: 16.10.1956
geschlossen: 11.01.2000
Sitzplätze: 650 (1967) - 600/150 (1983/1997)
Architekt: August Wittmann
Betreiber: Universum FT GmbH Gf: Berni Derendorf                    1956-1990

H.J. Flebbe                                                                  1990-2000

1956 eröffnete die "Universum Filmtheater GmbH" mit dem Film "Heute heiratet mein Mann" ihr 650 Zuschauer fassendes "Film-Casino" im Obergeschoß eines Büro- und Geschäftshauses. Als Stargäste begrüßte man Lieselotte Pulver und Johannes Heesters.

Von einer Passage aus führte mittels einer geschwungenen Treppe der Eingang in eine hohe Vorhalle. Ein langgestrecktes Foyer in lichten Farben mit Motiven aus Mozarts "Don Giovanni" leitete zum eigentlichen Zuschauerraum über. Er war in roten und blauen Farbrn gehalten und raumtechnisch so gelöst, daß das Ganze die Form einer Muschel erhielt. Die Aussenfront zeigt auf einem Mosaikornament, daß sich über die ganze Fläche erstreckt, in Leuchtschrift den Namen des Hauses. Die künstlerische Oberleitung lag in den Händen von Architekt A. Wittmann aus Dortmund.

Später kam mit dem "Prinzeß im Film-Casino" noch ein Kleinkino dazu.

VielenDank an Rüdiger Mahler für das Bild sowie Michael Schanofski für die Informationen.

Einen Artikel finden Sie hier

zurück zur Dortmund-Liste

zurück zur Liste Nordrhein-Westfalen

zurück zur Startseite