PALI

Gelnhausen (Hessen), Herzbachweg 1

eröffnet: 25.04.1952
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze:
Architekt:
Betreiber: Familie Schneevogl                                   seit 1952

Am 25.04.1952 war die Festeröffnung des Neubaus Park-Lichtspiele (Pali) in Gelnhausen. Nachdem Arthur Schneevogl verstarb, wird  das Kino seit 1957 von seiner Ehefrau Berta  und später von seinem Sohn Hanspeter weiter geführt.
1982 vernichtet ein Brand die oberen Räumen der "Pali Diskothek".
2007 wurden die Park-Lichtspiele aufwendig umgebaut. Das Foyer wurde erweitert, der Vorplatz mit barrierefreiem Zugang neugestaltet. 2008 folgte dann die Eröffnung der Gastronomie "Freiraum" in den oberen Stockwerken im Pali.

Viele historische Bilder können Sie auf der
Webseite des Kinos sehen. Einen Filmbeitrag können Sie hier sehen.

   



Vielen Dank an Peter Wörner für die Bilder

zurück zur Liste Hessen

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 07.02.2019