SCHAUBURG

Hude (Niedersachsen), Hohe Str. 21

eröffnet: Anfang 50er
geschlossen: unbekannt
Sitzplätze:  
Architekt:  
Betreiber: Wilhelm F. Kesting                        mind.1953-mind.1958

Hude hatte 2 Lichtspielhäuser. Beide lagen in der Nähe des Bahnhofs - die Bahn zerschneidet den Ort. An der einen Seite befindet sich die Hohe Straße mit dem heutigen Hotel Restaurant Burgdorf. Der Kinosaal ist noch zu erkennen, und auch ein Zwischenbau mit ehem. BWR kann auf dem Vordach ausgemacht werden, allerdings ist das ganze Objekt über die Jahre stark verändert, und nur wer weiß, das hier die Schaubung war, wird dieses erkennen.

Vielen Dank an Stefan Scholz für das Bild und die Informationen

zurück zur Liste Niedersachsen

zurück zur Startseite