SCHLOSS - LICHTSPIELE

Kirchheimbolanden (Rheinland-Pfalz), Schloßstr. 8 / Mozartstr.

eröffnet: 1927
geschlossen: ca. 1944
Sitzplätze: 160 (1933) - 153 (1940)
Architekt:  
Betreiber: Peter Held                           1930

Anna Rienholt, Pirmasens     1933

Flach, Pforzheim                  1937

Ludwig Heiligers                  mind.1939-nach 1940

Ganz sicher bin ich mir bei dem Foto nicht, aber von den Gebäuden in der kurzen Mozartstraße kommt eigentlich nur dieses als ehemaliges Kino in Frage.

Das sehr kleine Lichtspieltheater wurde nach diversen Besitzerwechseln schließlich von Ludwig Heiligers als zweites Haus neben dem "Residenz" übernommen.

Nach dem Krieg wurde es nicht mehr bespielt. Heiligers eröffnete stattdessen die "Lichtspiele Zur Traube" als zweite Spielstätte.

hier müssten die Schloß - LS gewesen sein

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite