UFA - LICHTSPIELE

Köthen (Sachsen-Anhalt), Bärteichpromenade 1

eröffnet: 1913
geschlossen: 1998
Sitzplätze: 600 (1924) - 500 (1942/1950) - 405 (1990/1998)
Architekt:
Betreiber:
Erich Möhring
Otto Tschackert, Bernburg
Frau C., später F. Bindemann
Paul Wedekind

Ufa
mind.1917-mind.1918
mind.1921-mind.1922
mind.1924-1930
1930-ca.1945

1991-1998
Kinoname: Kammerlichtspiele


L30161
neuer Kinoname ab 1962: Erich-Franz-Lichtspiele
neuer Kinoname: Ufa-Lichtspiele


1909 als Lichtspieltheater erbaut bekam das Kino in Köthens Innenstadt im Herbst 1962 den Namen des bekannten Brecht-Schauspielers Erich Franz. 1991 von der Ufa übernommen, trug es die letzten Jahre deren Namen. Der Schriftzug "Erich Franz" überlebte aber bis heute. Neue kulturelle Nutzung ist seit 2006 angedacht.
Quelle u.a.: patifakte.de


Fotos von 2022


zurück zur Liste Sachsen-Anhalt

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 06.12.2022 - © allekinos.com