OLYMPIA

Landsberg am Lech (Bayern), Roßmarkt 131

eröffnet: 15.4.1937
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 600 (1940/1958) - 571 (1980) - 365/106 (2008)
Architekt:  
Betreiber: Oskar Unsöld                                                   1937-mind.1958

Erika Kuprat                                                     1967

Olympia FT OHG Gf: Frau Steer                      1980

Olympia FT GnbH Rudolf Gilk& H.J. Kuprat    1997

Olympia FT  Gf: Rudolf Gilk                              2008

Das mittlerweile mit 2 Sälen spielende Olympia ist das einzig verbliebene "echte" Kino in Landsberg.

Im Kinoadressbuch 1958 war neben den 3 langlebigen Filmtheatern "Olympia", "Zederbräu-Lichtspiele" und "Stadttheater-Lichtspiele" noch ein "Filmpalast" angegeben, aber die angegebene Hausnummer war auf keinen Fall korrekt.

 
 
 
 

Bilder von 2008

zurück zur Liste Bayern

zurück zur Startseite