DAS  ANDERE  KINO

Lehrte (Niedersachsen), Sedanplatz 26a

eröffnet: 1919
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 340 (1920) - 400 (1930) - 380 (1940) - 382 (1952/1965) - 99 (1996)
Architekt:
Betreiber:
Arthur Wiech
Max Scharnofske, Hannover
August Brosende
Rudolf Thies
Arthur Wiech und Rudolf Thies
Arthur Wiech
A. $ W. Berkhen, Burgwedel
geschlossen
Das Andere Kino e.V
1919-1925
1926-1933
1934
mind.1936-1937
1938
1939-ca.1965
ca.1966-mind.1967
nach 1967-1983
seit 1984
Kinoname. Lehrter Lichtspiele







neuer Kinoname: Das andere Kino


Das Kino hatte schon eine lange Geschichte, ehe es Ende der 60er-Jahre seine Pforten für längere Zeit schloss.Zweimal war Arthur Wich der Betreiber, aufgrund der langen Spanne wird es sich wohl um Vater und Sohn handeln.

1984 bezog der Verein "Das andere Kino e.V.", der aus der offenen Jugendarbeit hervorkam, die Räumlichkeiten der ehemaligen "Lehrter Lichtspiele" und erhält seit 1994 als einziger Anbieter die Kinokultur in der Stadt am Leben. Seit 1990 befindet sich das Gebäude auch im Besitz des Vereins.

     
Bilder von 2015

zurück zur Niedersachsen-Liste

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 19.07.2020