RESIDENZ

Linz (Rheinland-Pfalz), von Keller-Str. 3

eröffnet: 1953
geschlossen: ca. 1984
Sitzplätze: 230  (1953) - 196 (1958) - 210 (1983)
Architekt:
Betreiber: Antonie Zogbaum                                1953-1965
Hans Wetehof, Neuwied - Datzeroth   1966-ca.1984                       

In Linz am Rhein errichtete die Inhaberin der Linzer Lichtspiele, Frau Antonie Zogbaum, 1953 direkt nebenan ein zweites Filmtheater mit 230 Sitzplätzen. Das kleinere "Residenz" überdauerte die größeren "Lichtspiele" um 2 Jahrzehnte.

   
Foto von 2015

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite