SCALA

Ludwigshafen - Oppau (Rheinland-Pfalz) , Georg-Hüter-Platz 28

eröffnet: 1953
geschlossen: 30.06.1975
Sitzplätze: 720 (19581967) - 320 (1969)
Architekt:  
Betreiber: Emil Kistner

Emil Kistner ließ 1951 dieses große Stadtteilkino mit Balkon als Ersatz für das im Krieg beschädigte "Odeon" bauen. Eröffnungsfilm war "Ein Herz spielt falsch".

Im Dezember 1968 wurde das Haus wegen Umbauarbeiten geschlossen und eröffnete ca. 1 Jahr später mit der wesentlich geringeren Sitzplatzzahl von 320 erneut. Vermutlich wurde damals schon der Balkon - in dem später zeitweise eine Discothek untergebracht war - abgetrennt. 1975 schloss das Lichtspieltheater seine Pforten. Letzter Film war "Wenn´s juckt, wird gejodelt". Aber das juckte wohl kaum noch jemand...

Nach Sichtung der unten abgebildeten Saalansicht muss ich die Existenz eines Balkons natürlich revidieren. Das Innere wurde 1968 wohl komplett umgebaut...

  Scala 2002    Scala 2002

  Scala (Bildquelle unbekannt)

   

Postkartenansicht 50er-Jahre

weitere Informationen im Buch "Lebende Bilder unserer Stadt" von Herbert Baum

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 05.11.2018