OLI (Olvenstädter Lichtspiele)

Magdeburg (Sachsen-Anhalt), Olvenstädter Str. 25

eröffnet: 9.9.1936
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 475 (1940/1950) - 440 (1991)
Architekt: Carl Krayl
Betreiber: Ernst Schad                                  1936-mind.1942
BFD Magdeburg                          1990
Ufa                                              1991-1996
geschlossen                                  1996-2003
Wolfgang Heckmann                    seit 2003

Nach über 5 Jahren Leerstand kehrte ab dem 04.10.2003 wieder Leben in das OLI in Magdeburg Stadtfeld zurück. Mit einem neuen Konzept in den Bereichen Film / Filmkunst, Theater, Musik, Gastronomie und freien Veranstaltungen hält man sich über Wasser, wobei dem Film zur Zeit (2008) nur ein Tag im Monat gewidmet ist.

Ausführliche Informationen über das Gebäude finden Sie hier (Seite 21)

         
Bilder von 2008

             
Bilder von 2020 - Vielen Dank an Ulrike Illi für diese Aufhahmen.

zurück zur Liste Magdeburg

zurück zur Liste Sachsen-Anhalt

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 04.10.2020