REEL TIME SCHUH THEATRE

Mannheim (Baden-Württemberg), Benjamin-Franklin Village

eröffnet:
geschlossen: Januar 2011
Sitzplätze: ca. 700
Architekt:
Betreiber: US Army

In Mannheim lebten etwa 15000 amerikanische Soldaten, die eine eigene Infrastruktur für eine amerikansiche Kleinstadt nutzten. Und da darf natürlich auch ein Kino nicht fehlen. Die Siedlung in dem das Kino steht - das Benjamin Franklin Village - war bis zum ersten Golf-Krieg frei zugängig. Das Kino war damals der Geheimtip, um Filme im Original und Monate vor dem deutschen Start zu sehen. Warum das Kino Schuh-Theater heißt, bedarf noch weiterer Recherche.
2013 wurden die letzten Liegenschaften der US-Armee in Mannheim geräumt. Auf dem Gelände des Benjamin Franklin Village sollen nun Wohnungen entsehen. Was mit dem Kino passiert ist noch nicht geklärt.
Das Schuh-Theater wurde im Januar 2011 aus Sicherheitsgründen geschlossen, da die Dachkonstruktion beschädigt war
Quelle: Informationsseite der US-Army

       

       
Zustand 2015

Vielen Dank an Pascal Katzschke für die Bilder

zurück zur Liste Mannheim

zurück zur Liste Baden-Württemberg

zurück zur Startseite