METROPOL

Neu - Ulm (Bayern), Krankenhausstr. 1

eröffnet: 1950
geschlossen: 1965
Sitzplätze: 600 (1952) - 496 (1958) -
Architekt: M. Hermann, Neu-Ulm
Betreiber: Albert Leipold, Adolf Mutschler & Fritz Pitz                       1950
Albert Leipold, Adolf Mutschler                                         1951-mind.1961
Albert Leipold                                                                    1965                             

Das "Metropol" wurde nach dreimonatiger Bauzeit 1950 als zweites Lichtbildtheater der Stadt eröffnet. Das Theater verfügte außer dem Parkettraum mit rückwärtsliegender Loge im ersten Stock über zwei weitere abgeschlossene Logenräume in geschmackvoller Ausstattung. Die Wände des Zuschauerraums hatten eine hölzerne Täfelung und waren durch indirektes Licht angestrahlt.  N5022 W5013
Mit "Das Höllenriff" lief 1955 nach Umbau der erste CinemaScope-Film über die Leinwand. N5560
Seit 1975 befindet sich auf dem Gelände der "Donau-Center".


Saal 1950 (Bildquelle: Der Neue Film 22/1950)

zurück zur Liste Bayern

zurück zur Startseite