HIBERNIA - LICHTSPIELE

Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), Heiderhöfen 123

eröffnet: 1951
geschlossen: Mtte 60er
Sitzplätze: 450 (1951) - 392 (1958)
Architekt:
Betreiber:
Wilhelm Bock                         1951-mind.1962

Durch den Umbau eines ehemaligen Tanzsaales entstnad im Oberhausener Stadtteil Alstaden  dieses 450 Sitzplätze fassende Filmtheater. Betreiber Wilhelm Bock war zuvor als Theaterleiter der Ufa in Wien. Die Kinoapperatur stammte von der französischen Firma Chalin. Eröffnungsfilm war der Döring-Film "Verklungene Melodie".  N5107

zurück zu Liste Nordrhein-Westfalen

zurück zur Startseite