ATLANTIS

Wien (5. Bezirk), Wiedner Hauptstr. 108

eröffnet: 1920
geschlossen: 25.05.1970
Sitzplätze: 660 (1923/1941) - 648 (1948) -
Architekt:
Betreiber: Moriz Löwinger                                        1923
Wilhelm Lauer                                          mind.1939-mind.1941
Elsa Epstein                                              1958
F.Selahettin                                               1967

 Das Haus, in dem  gegenwärtig das Theater "Scala" untergebracht ist, wurde 1912 errichtet und hat eine lange Geschichte als ehemaliges „Hotel Jägerhorn“, später als Stundenhotel und Studentenwohnheim hinter sich, bis es 1994 in ein Eigentumswohnungshaus umgewandelt wurde. Im gegenwärtigen Bühnenraum war mehr als 40 Jahre das „Atlantis-Kino“ untergebracht, danach diente es zeitweise als Diskothek, Supermarkt und jugoslawischer Boxclub.
Quelle: Scala


Bild vom Januar 2016

Vielen Dank an Susanne Bauda für das Bild

zurück zur Wien-Liste

zurück zur Startseite