WALLENSTEIN - KINO

Wien (20. Bezirk), Wallensteinstr. 55

eröffnet: 1909
geschlossen: 1983
Sitzplätze: 526 (1940) - 672 (1958) - 653 (1972)
Architekt:
Betreiber: Otto Bischof u. Johann Schlemmer        1924
Anna & Maria Bischoff                         1940
Otto Bischoff                                        1958/1967
A. Langhammer                                    1972

Das Wallensteinkino war das größte und vornehmste Kino der Brigittenau. Es wurde am 22. März 1945 während des Angriffs auf Wien völlig zerstört, im November 1948 wiedereröffnet und Mitte der Achtzigerjahre endgültig geschlossen.
Quelle: kinthetop.at


Bild von 2016

Vielen Dank an Susanne Bauda für das Bild 

Ein Bild von 1980 finden Sie hier

zurück zur Wien-Liste

zurück zur Startseite