LINDEN - KINO

Wusterhausen (Dosse), Am Markt 17

eröffnet: 1918
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 250 (1924) - 300 (1930/1940) - 365 (1950) - 195 (1991) - 155 (1996/2014)
Architekt:
Betreiber: Ernst Glöckner                          mind.1924-1926  Kinoname: Landhaus-Lichtspiele
Anny Härder                             1927
Paul & Käthe Reuter                 1928-1933
Max & Erna Pache                   1933-ca.1944
Guido Reinitz                            seit 1992

Schon fast 100 Jahre hält sich das Kino in der brandenburgischen Kleinstadt Wusterhausen. Das Programm ist auf Mainstream ausgerichtet.


Vielen Dank an Benjamin Kohzer für das Bild von 2016

zurück zur Brandenburg-Liste

zurück zur Startseite