SONNEN - LICHTSPIELE

Gaildorf (Baden-Württemberg), Karlstr. 13

eröffnet: ca. 1948
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 332 (1953/1967) - 192 (1991)
Architekt:  
Betreiber: Familie Langanke                            1952-2002

Sonnenlichtspiele Gaildorf e.V          seit 2003

Als Heiner Langanke, der Kinobesitzer, im Dezember 2002 verstarb, drohte die Schließung des Kinos in Gaildorf. Um dies zu verhindern, schlossen sich ca. 50 Interessierte während der Sommerferien 2003 zusammen, um das Kino weiterzuführen. Am 4. September 2003 wurde der Verein "Sonnenlichtspiele Gaildorf e.V." aus der Taufe gehoben und einen Monat später, seit dem 3. Oktober 2003, Begann wieder der reguläre Kinobetrieb mit täglichen Vorstellungen.

Das Kleinstadtkino wird auch 2011 noch mit viel Engagement betrieben.

 
 
 

Vielen Dank an Michael Scharpf für die Bilder vom Frühjahr 2009

zurück zur Liste Baden-Württemberg

zurück zur Startseite