CAMERA

Leipzig - Eutritzsch (Sachsen), Schiebestr., Ecke Haferkornstr.

eröffnet: 20.12.1913
geschlossen: 29.05.1999
Sitzplätze: 375 (1913) - 453 (1919) - 490 (1942) - 427 (1957) - 222 (1999)
Architekt:  
Betreiber: Ida Heynold                   mind.1922 -1931                   Kinoname bis 1931: Luna-LS

Artur Stoppe                  1935                                     neuer Kinoname: Eutritzscher LS

FTB Leipzig                    ca. 1950-Anfang 90er

Arsenal FTB, Tübingen   mind.1997-1999                   neuer Kinoname: Camera

Die alten Eutrizscher Lichtspiele erfuhren in den 90ern durch den Tübinger Verleiher und Kinobetreiber eine Umwandlung zum Programmkino. Leider wurde der Spielbetrieb 1999 eingestellt und der Bau steht derzeit ungenutzt und in zunehmend schlechteren Zustand.

 
 
 

Bilder von 2008

zurück zur Liste Leipzig

zurück zur Liste Sachsen

zurück zur Startseite