EDDA - LICHTSPIELE

Leipzig (Sachsen), Lützener Str. 19

eröffnet: 26.07.1910
geschlossen: 31.12.1963
Sitzplätze: 540 (1910) - 303 (1914) - 500 (1926) - 480 (1940) - 687 (1950) - 603 (1960)
Architekt:  
Betreiber:                                                    1910               Kinoname: Weltpanoptikum

Conrad Geitner                           1920               neuer Kinoname: Lindenauer Lichtspielhaus

Willy Hoyer                                  mind.1922-1924

C. Brauer & Wohlfahrt                1925

C. Brauer                                    1926             

Edda LS GmbH Gf: Paul Kelling  1926-1929     neuer Kinoname: Edda-Lichtspiele

Voigt, Colditz                              1930

Nitzsche & Co.                           1931-mind.1942

Über dieses Kino liegen mir lediglich statistische Zahlen vor. Vor dem Krieg wurde es lange Zeit vom Kino-Projektionsapparat-Hersteller Johannes Nitzsche betrieben.

Ruine der ehemaligen Edda-Lichtspiele 2011

Vielen Dank an Michael Zock für das Bild

zurück zur Liste Leipzig

zurück zur Liste Sachsen

zurück zur Startseite