SCALA

Tuttlingen (Baden-Würtemberg), Im Wöhrden 1

eröffnet: 1954
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 700 (1958/1967) - 385 (1980) - 276 (1997) - 162/120/162/227/162 (2007)
Architekt: Bozenhardt, Tuttlingen
Betreiber: Wilhelm KG                                          1954-mind.1997

Scala Kino GmbH, Poppenhausen         2007                    

Der trutzig wirkende Neubau stammt aus dem Jahr 2004.

Zuvor stand hier seit Mitte der 50er das ursprünglich 700 Personen fassende Einzelhaus gleichen Namens.

Das alte Filmtheater hatte in seinem Inneren lichte Pasteltöne, die Wände waren mit Acella bespannt. Die Leinwand maß 4,30x7,90m. Eröffnungsfilm war"Und ewig bleibt die Liebe".

 
 
 

Vielen Dank an Robert Bernnat für die Bilder

zurück zur Liste Baden-Württemberg

zurück zur Startseite